Seniorenzentrum in Schiffdorf (bei Bremerhaven)

Seniorenzentrum in Schiffdorf (bei Bremerhaven)

Schiffdorf


Attraktive Einrichtung vor den Toren Bremerhavens:
Der Bestandsbau gliedert sich in zwei Häuser mit einer Gesamtbruttogrundfläche von rund 6.310 Quadratmetern. Nach einem Umbau im Dachgesch...


Seniorenzentrum in Schiffdorf (bei Bremerhaven)

Attraktive Einrichtung vor den Toren Bremerhavens:
Der Bestandsbau gliedert sich in zwei Häuser mit einer Gesamtbruttogrundfläche von rund 6.310 Quadratmetern. Nach einem Umbau im Dachgesch...

Schiffdorf ab 161.745 € border_styleab 64,75 m² 3,70 %

Objektbeschreibung

Attraktive Einrichtung vor den Toren Bremerhavens:
Der Bestandsbau gliedert sich in zwei Häuser mit einer Gesamtbruttogrundfläche von rund 6.310 Quadratmetern. Nach einem Umbau im Dachgeschoss-Bereich wird das Gesamtensemble Raum für 107 Apartments in der stationären Pflege und 3 Funktionsräume bieten. Begrünte Außenanlagen, Balkone und eine ansprechende Einrichtung sorgen für zusätzlichen Komfort.

Das Seniorenzentrum Osterfeld trägt dazu bei, den gesamtgesellschaftlichen Auftrag zu erfüllen, Senioren eine gleichermaßen sichere wie wohnliche Heimstatt im Alter zu bieten. Gleichzeitig bietet die als Bestandsbau in der Region bereits etablierte Immobilie für Investoren eine attraktive und renditestarke Möglichkeit der Geldanlage. Insgesamt besteht das Seniorenzentrum Osterfeld aus zwei Gebäudeteilen auf einem Grundstück, das zur Hochphase des Kalten Kriegs zum Kasernengelände der 4. Batterie der Flugabwehrraketengruppe 36 gehörte.

Beim geschichtsträchtigen Haus 1 handelt es sich um das in den 1960er Jahren entstandene frühere Kasernengebäude, das um 1995 umfassend saniert wurde. Es besteht aus zwei L-förmig zueinander angeordneten Riegeln mit einem angeschlossenen Speiseraum. Im Erdgeschoss befinden sich neben der Großküche auch Verwaltungsräumlichkeiten sowie einige Bewohnerzimmer. Weitere Ein- und Zweibettzimmer befinden sich im Ober- und im Dachgeschoss. Das auf dem westlichen Grundstücksteil gelegene Haus 2 entstand um die Jahrtausendwende und ersetzt einen abgerissenen Baukörper.

Das Gebäude beherbergt weitere Pflegezimmer und Speiseräumlichkeiten. Im Dachgeschoss entstehen bis Mai 2021 drei weitere Wohneinheiten, sodass das Seniorenzentrum Osterfeld fortan über insgesamt 135 Betten in 110 Einheiten (107 Apartments der stationären Pflege plus drei Funktionsräume) verfügen wird.

Das jeweils andere Gebäude ist durch einen Verbindungsgang auch bei schlechtem Wetter trockenen Fußes zu erreichen. Beide Gebäude verfügen über ansprechende Aufenthaltsbereiche sowie große Terrassen, die sich im Erdgeschoss zu den parkartig angelegten Außenflächen öffnen. Darüber hinaus verfügen auch viele Wohneinheiten über eigene Balkone.

Ein weiterer Pluspunkt für das Seniorenzentrum Osterfeld ist die verkehrsgünstige Lage mit einer Entfernung von weniger als drei Kilometern zur A27 (Anschlussstelle Bremerhaven-Geestemünd).

Die Weserpromenade und die Innenstadt Bremerhavens ist in einer guten Viertelstunde Fahrzeit gen Westen zu erreichen, gen Osten ermöglicht die Ortsrandlage der Einrichtung einen fußläufigen Weg in eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit weiten Feldern und Weiden sowie das Naturschutzgebiet „Sellstedter See und Ochsentriftmoor/Wildes Moor“.

So handelt es sich beim Seniorenzentrum Osterfeld um eine wunderbar gelegene Einrichtung, die für ihre Bewohner ein behagliches Zuhause und für Investoren eine durch zuverlässige Mietausschüttung reizvolle Anlagemöglichkeit bietet.

Lage der Immobilie

Der beschauliche Ort Schiffdorf liegt im Landkreis Cuxhaven in unmittelbarer Nachbarschaft zur Seeund Hafenstadt Bremerhaven.

Die Gemeinde wurde im Zuge der Verwaltungsreform 1974 aus den neun selbstständigen Ortschaften Geestenseth, Wehdel, Altluneberg, Sellstedt, Schiffdorf, Bramel, Laven, Wehden und Spaden zu einer Einheitsgemeinde zusammengefasst. Dadurch zählt Schiffdorf heutzutage fast 15.000 Einwohner. Das Gemeindegebiet umfasst 113,5 Quadratkilometer und ist vorwiegend ländlich geprägt. Idyllische Wohngebiete reihen sich an erneuerte Dorfkerne und historische Bauten.

Ein großes Einkaufszentrum und zwei Gewerbegebiete bilden den ökonomischen Schwerpunkt in Schiffdorf. Die Gemeinde profitiert allerdings vor allem als Wohnstandort. Derweil übernimmt Bremerhaven zum großen Teil die Funktionen als Versorgungs- und Arbeitszentrum. Die Großstadt mit ihren rund 113.000 Einwohnern ist die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste. Als Wirtschaftsstandort ist sie geprägt von der Nähe zum Wasser. So verfügt die Stadt über Europas viertgrößten Containerhafen und ist einer der weltweit bedeutendsten Automobilumschlagshäfen und attraktiver Logistikstandort.

Zu den Aushängeschildern des Standorts gehört zudem die moderne Fisch- und Lebensmittelwirtschaft mit bekannten Marken wie Frosta, Nordsee, Iglo und Deutsche See. Darüber hinaus ist es in enger Verbindung zur maritimen Wirtschaft gelungen, Bremerhaven zu einem führenden europäischen Kompetenzzentrum der Offshore-Windenergie auszubauen.

Die Gemeinde Schiffdorf wird im Vergleich zum geschäftigen Bremerhaven geprägt von einer vergleichsweise dörflichen Ruhe und einem ausgedehnten Landschafts- und Naturschutzgebiet mit insgesamt sechs Seen. Durch den stark ländlichen Charakter wurde in Schiffdorf als erster Gemeinde im Landkreis Cuxhaven überhaupt bereits 1989 ein eigenes Amt für Umwelt und Entwicklung im Rathaus geschaffen, zu dessen Aufgaben vorwiegend Baumschutz und Biotopschutz gehören.

Im reizvollen Umland bieten sich Einwohnern wie Besuchern vielfältige Möglichkeiten zur Naherholung. Ein Rundweg durch die Ortschaft ermöglicht es Wanderern und Spaziergängern, die landschaftlich reizvolle Umgebung und die vielen Highlights des Schiffdorfer Gastronomieangebotes zu erkunden.

Auch der in die Weser mündende und die gesamte Gemeinde durchziehende Fluss Geeste bietet an seinen Ufern idyllische Spazierstrecken. Wasserliebhaber kommen zudem am Silbersee und im „Erholungspark Spadener See“ voll auf ihre Kosten. Der Spadener See liegt direkt vor den Toren der Seestadt Bremerhavens. Eingebettet in eine idyllische Moorlandschaft ist der See ebenso Ferien-ziel für Camper und Sportler wie für Badegäste und Angler. Der Silbersee liegt südlich der Ortschaft Wehdel inmitten eines Naturschutzgebietes.

Durch Investitionen in moderne Projekte hat Schiffdorf in den letzten Jahren an der Förderung der Region mitgewirkt. Die Gemeinde ist als eine von mehreren beteiligten Kommunen in einem regionalen Entwicklungskonzept engagiert.
Das LEADER-Projekt „Kanutouren – Wasserwandern“ auf Lune und Geeste verfolgt das Ziel touristische Angebote durch die Verknüpfung der Wasserwege von Weser, Geeste und Lune zu verbessern.

Somit verbindet der Standort Schiffdorf die ländlichen Wurzeln und die Gelassenheit eines Ferienorts an der Nordsee mit der Energie und Innovationskraft einer aufstrebenden Region, die stets bereit ist, sich weiterzuentwickeln.

Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG

Sie haben ein bestimmtes Ankaufsprofil oder haben Fragen?

Sprechen Sie mich und mein Team an. Wir stehen Ihnen jeder Zeit zur Verfügung,
auch am Wochenende.

Uwe Hinz

Immobilienexperte seit 1981

Mehr über uns

Erfahrungsberichte

Ein Projekt startet und doch es gibt noch keinen Text, allerdings sollte das Layout schon bald präsentiert werden ... was tun?

Damit das Projekt gleich starten kann benutze einfach etwas Lorem ipsum - Blind-, Füll-, Dummy-, Nachahmungs-, Platzhaltertext.


Uwe Hinz, Kauf Anlageobjekt

Generiere einfach soviel Lorem Ipsum Text wie du brauchst, kopiere und füge ihn in dein Layout als vorübergehenden Platzhalter ein. Somit sieht das Projekt ein Stückchen vollständiger aus als zuvor. Viel Spaß dabei.


Testian Testmann, Verkauf Gewerbepark

Pflegeimmobilien als KapitalanlagePFLEGE
Immobilien


Pflegeimmobilien als sichere und stabile Wertanlage

Zu den Objekten

InvestmentimmobilienINVEST
Immobilien


Investmentimmobilien stellen eine sichere Kapitalanlage mit satter Rendite dar

Zu den Objekten

Florida Immobilien - Hauskauf in FloridaFLORIDA
Immobilien


Immobilien in Florida als Ausgangspunkt für einen perfekten Urlaub

Zu den Objekten

Leistungen Off-Market ImmobilienOFF - MARKET
Immobilien


Off-Market-Immobilien werden außerhalb des gewöhnlichen Marktes angeboten

Mehr erfahren

  • Neu im Vertrieb! Seniorenzentrum Am Nemerower Holz in Neubrandenburg

    Seniorenzentrum Am Nemerower Holz in Neubrandenburg

    In Neubrandenburg, der 56.000-Einwohner-Stadt an der Mecklenburgischen Seenplatte, entsteht dieses moderne Pflegeheim in KfW-55-Standard.

    Hier sorgt die hauseigene K...

    Neubrandenburgab 180.285 €border_style44,01 m²- 44,43 m²3,30 %
  • Neu im Vertrieb! Intensivpflege-Wohngemeinschaft in Dresden-Coswig

    Intensivpflege-Wohngemeinschaft in Dresden-Coswig

    Das Haus befindet sich in Coswig.
    Es handelt sich um eine Intensivpflege-Wohngemeinschaft für insgesamt 15 erwachsene, intensiv- bzw. beatmungspflichtige Menschen.
    <...

    Dresden-Coswigab 247.967,48 €border_style59,97 m² - 60,12 m²4,17 %
  • Neu im Vertrieb! Seniorenzentrum in Schiffdorf (bei Bremerhaven)

    Seniorenzentrum in Schiffdorf (bei Bremerhaven)

    Attraktive Einrichtung vor den Toren Bremerhavens:
    Der Bestandsbau gliedert sich in zwei Häuser mit einer Gesamtbruttogrundfläche von rund 6.310 Quadratmetern. Nach einem ...

    Schiffdorfab 161.745 €border_style64,75 m² - 83,36 m²3,70 %
  • Nur noch wenige Apartments verfügbar Pflegeimmobilie in Bayreuth

    Pflegeimmobilie in Bayreuth

    Im Nordwesten der kreisfreien fränkischen Stadt Bayreuth entsteht auf einem 3.707 m² großen Grundstück ein neues Pflegeheim. Der fünfgeschossige Gebäudekomplex in attraktiver...

    Bayreuthab 159.180 €border_style44,37 m² - 58,22 m²4,0 %
  • Nur noch wenige Apartments verfügbar Pflegeimmobilie in Leuna im Saalekreis

    Pflegeimmobilie in Leuna im Saalekreis

    Das Seniorenzentrum Leuna entsteht in einem den KfW-55-Standard erfüllenden Neubau. Er wird mit 75 Einzel- und drei Doppelzimmern dem deutschlandweit steigenden Bedarf an Pflegepl...

    Leunaab 177.854–201.091 €border_style45,96 m²–51,98 m²3,60 %
  • Nur noch wenige Apartments verfügbar Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth GmbH in Alfeld

    Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth GmbH in Alfeld

    Ersatzneubau für existierende Anlage in Alfeld: Auf dem Grundstück einer bestehenden Pflegeeinrichtung entsteht ein modernes Seniorenzentrum.

    Im Norden der Gemeind...

    Alfeldab 195.383 €–207.774 €border_style48,72 m²–51,82 m²3,60 %