Was sind Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilie als Kapitalanlage Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG

Was sind Pflegeimmobilien

Pflegeimmobilien als sichere und stabile Wertanlage


Das Investieren in Pflegeimmobilien lohnt sich in der heutigen Zeit vor allem für Anleger, die eine sichere Geldanlage mit hohen Renditen suchen - ein konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt mit gewaltigem Potential.


Pflegeimmobilie als Kapitalanlage Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG

Pflegeimmobilien - Was ist das?


Pflegeimmobilien sind Gebäude oder Wohneinheiten für pflegebedürftige Menschen, die Ihren eigenen Haushalt nicht mehr selbständig führen können.

Das Investieren in Pflegeimmobilien lohnt sich in der heutigen Zeit vor allem für Anleger, die eine sichere Geldanlage mit hohen Renditen suchen - ein konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt mit gewaltigem Potential.

Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage sichert Ihnen feste Mieteinnahmen für mindestens 20-30 Jahre. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Pflegeimmobilie als Geldanlage zu nutzen.


Pflegeappartement in einem Pflegeheim


Erwerben Sie ein Pflegeappartement können Sie zahlreiche Vorteile genießen. Sie sind sehr flexibel und können Ihre Immobilie jederzeit wieder veräußern. Eine Eintragung im Grundbuch macht auch verschenken, vererben oder beleihen möglich. Ihnen sind Mieteinnahmen für bis zu 30 Jahren sicher und bei Mietausfall erhalten Sie Zuschüsse aus der Sozialkasse (gem. XI. Sozialgesetzbuch).

Das Pflegeappartement bleibt auch nach Ihrem Erwerb Teil der Pflegeeinrichtung. Der Betreiber wird dann Ihr Mieter sein. Dadurch vermeiden Sie Verwaltungsaufwand, da der Betreiber eigenverantwortlich alle Aufgaben übernimmt.

Gerade ältere Menschen legen viel Wert auf Ihre Selbständigkeit, selbst wenn gesundheitliche Einschränkungen da sind, die es zu überwinden gilt. Im eigenen Zuhause selbstbestimmt leben und bei Bedarf Hilfe in Anspruch nehmen - das ist es, was die ältere Generation von heute möchte. Dafür eignet sich nicht nur das Pflegeappartement, sondern auch das “Betreute Wohnen”.


Betreutes Wohnen

Auch bei Pflegeimmobilien des “Betreuten Wohnens” stellen Sie langfristige Mieteinnahmen von 20-30 Jahren sicher. Mit dem Betreiber wird ein Pachtvertrag geschlossen, der Ihnen hier die Möglichkeit bietet, finanzielle und auch objektbezogene Entscheidungen selbst zu treffen. Ein Grundbucheintrag entfällt hier und außerdem gibt es keine Zuschüsse aus der Sozialkasse. Jedoch haben Sie keinen Mietausfall zu befürchten, da der Betreiber Pacht bezahlt. Außerdem erfreut sich das “Betreute Wohnen” einer sehr hohen Nachfrage.

Selbständig und selbstbestimmt in unserem gewohnten Umfeld zu bleiben auch im Alter - das ist es, was wir alle wollen, denn ein Pflegeheim ist für die wenigsten eine wünschenswerte Alternative.


Fazit:

Das Investieren in eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage ist eine renditestarke und profitable Lösung.


Pflegeimmobilie als Kapitalanlage Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG

Hinz Real Estate - Ihr Immobilienspezialist Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG

Sie haben ein bestimmtes Ankaufsprofil oder haben Fragen?

Sprechen Sie mich und mein Team an. Wir stehen Ihnen jeder Zeit zur Verfügung,
auch am Wochenende.

Uwe Hinz

Immobilienexperte seit 1981

Mehr über uns

Pflegeimmobilien als KapitalanlagePFLEGE
Immobilien


Pflegeimmobilien als sichere und stabile Wertanlage

Zu den Objekten

InvestmentimmobilienINVEST
Immobilien


Investmentimmobilien stellen eine sichere Kapitalanlage mit satter Rendite dar

Zu den Objekten

Florida Immobilien - Hauskauf in FloridaFLORIDA
Immobilien


Immobilien in Florida als Ausgangspunkt für einen perfekten Urlaub

Zu den Objekten

Leistungen Off-Market ImmobilienOFF - MARKET
Immobilien


Off-Market-Immobilien werden außerhalb des gewöhnlichen Marktes angeboten

Mehr erfahren