Pflegeimmobilien in HANNOVER

Langfristige und wertstabile Rendite mit geringstem Mietaufwand
Ideal für Ihren Kapitalaufbau und als Wertanlage


Langfristige und wertstabile Rendite mit geringstem Mietaufwand

Ideal für Ihren Kapitalaufbau und als Wertanlage

Pflegeimmobilien in Niedersachsen Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG
Sie suchen nach einer Möglichkeit, wie Sie in den nächsten Jahrzehnten ihr Geld anlegen können, ohne Verluste einzufahren oder vielleicht auf dem unsicheren Geldmarkt alles zu verlieren? Haben Sie vielleicht sogar Angst davor, dass Ihr ganzes Vermögen verloren könnte, wenn es zu einem Bankencrash kommt? So unwahrscheinlich ist das nicht, wenn man bedenkt, wie oft die Welt in den letzten Jahren an einem solchen Desaster „vorbeigeschrammt“ ist.

Oder wissen Sie schon, dass Sie in eine Pflegeimmobilie investieren möchten, denken aber noch über Ihre Anlagestrategie nach?

Hier kommt Ihre Lösung:

Investieren Sie in den Immobilienmarkt der Zukunft mit dem Erwerb eines Pflegeapartments oder eines Apartments im Betreuen Wohnen! Erzielen Sie langfristige und wertstabile Rendite mit geringstem Mietaufwand!

Die demographische Entwicklung, welche nicht nur in Hannover zu beobachten ist, führt nicht nur zu einer Abnahme der Bevölkerung in Deutschland, sondern auch zu einer Alterung der Gesellschaft. Die höhere Lebenserwartung führt zudem dazu, dass die Menge der pflegebedürftigen älteren Menschen zunehmen wird – der Bedarf an Pflegeapartments oder Betreutem Wohnen wird also steigen.

In eine Pflegeimmobilie zu investieren, birgt auch sonst viele Vorteile: die Kosten für den Erwerb sind steuerlich absetzbar, Sie genießen bei gewissen Baustandards staatliche Zuschüsse und Sie investieren in eine langfristig profitable Kapitalanlage. Hinzu kommt, dass der Betreiber der Pflegeeinrichtung oder des Betreuten Wohnens die Betriebskosten übernimmt. Das ist in einem Mietvertrag genau geregelt.

Der Bedarf an Pflegeimmobilien ist riesig. Durch den demografischen Wandel werden in den nächsten Jahren deutschlandweit hunderttausende Pflegeplätze benötigt – ein Wachstumsmarkt mit ungeahnten Möglichkeiten. Dies macht Pflegeimmobilien mit zu den lukrativsten und sozial wertvollsten Wertanlagen.

Das Statistische Bundesamt hat errechnet, dass heute schon jeder zweite Deutsche älter als 45 Jahre ist. Jeder Fünfte ist älter als 66 Jahre. Die Menschen aus der Babyboom-Zeit treten in den nächsten 20 Jahren in das Rentenalter ein. Außerdem steigt die Lebenserwartung. Eine Vorausberechnung zeigt, dass auf diese Weise die Anzahl der Über-80-Jährigen weiter steigen wird. Hinzu kommt, dass familiäre, berufliche und persönliche Verhältnisse dazu führen, dass pflegebedürftige Angehörige nicht mehr zuhause gepflegt werden können.

Auf bis zu drei Jahrzehnte kann man aufgrund dieser Umstände und der festen Zahlen des Statistischen Bundesamts diesen Wachstumsmarkt fest kalkulieren. In keinem anderen Bereich der Immobilien ist der Bedarf so sicher und langfristig planbar.
Pflegeimmobilien in HannoverHinz Real Estate - Inter Compact Service UG
Schauen wir uns einmal die Kosten an:
Das benötigte Kapital für ein Pflegeapartment oder ein Apartment im Betreuten Wohnen ist mit dem einer Wohnimmobilie oder einer Ferienwohnung sehr gut vergleichbar. Notwendige Belegungszahlen für Wohnungen und Ferienapartments sind allerdings von vielen Faktoren abhängig und großen Schwankungen unterlegen. Daher ist hier keine sichere und langfristige Planung möglich. Nicht kalkulierbare Kosten wie Mieterwechsel, Leerstand, zusätzliche Reparaturen und Sanierungen müssen eingeplant werden. Auch der erhebliche zeitliche Aufwand für Sie als Eigentümer ist nicht zu unterschätzen. Außerdem gibt es noch staatlich vorgegebene Regelungen, wie z. B. Mietdeckelungen uvm., die berücksichtigt werden müssen.

Das alles entfällt beim Kauf eines Pflegeapartments oder einem Apartment im Betreuten Wohnens, denn bei einer Pflegeimmobilie haben Sie so gut wie keinen zeitlichen oder kostenmäßigen Verwaltungsaufwand.

Dank indexierter Pachtverträge entsteht für Sie keinerlei Aufwand mit regelmäßigen Mietanpassungen. Diese wird durch den Betreiber der Pflegeeinrichtung automatisch geregelt und angepasst, denn die Indexierung orientiert sich am Verbraucherpreisindex.
Pflegeimmobilien in HannoverHinz Real Estate - Inter Compact Service UG
Weitere Vorteile für eine Pflegeimmobilie in Hannover:

  • Der Erwerb Ihrer Pflegeimmobilie wird, wie bei klassischen Wohnimmobilien, durch die Eintragung ins Grundbuch abgesichert

  • Sie können Ihre Pflegeimmobilie jederzeit verkaufen, verschenken, vererben oder beleihen

  • Günstige Kreditkonditionen über die KfW-Förderbank bei einem Neubau nach neustem KfW-Standard

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/Das-Effizienzhaus/?redirect=659584


  • Modernste und solide Bauweise, Architektur, Energiehaushalt und Ausstattung sichern ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis für den Bewohner. Die Nachfrage und der Bedarf nach derartigen Pflegeeinrichtungen sind enorm. Nach heutigem Stand haben so gut wie alle Pflegeeinrichtungen eine so hohe Auslastung, dass Wartelisten geführt werden müssen.

  • Regelmäßige Mieteinnahmen sind sichergestellt. Auch bei Nicht-Belegung Ihres Pflegeapartments oder Apartments im Betreuten Wohnen erhalten Sie Ihre regelmäßigen Mietzahlungen. Sie erhalten Ihre Mieteinnahmen nicht vom Bewohner des Apartments, sondern vom Betreiber der Pflegeeinrichtung. Selbstverständlich ist dieses auch im Pachtvertrag festgehalten.

  • Die Betreuung und Verwaltung Ihrer Pflegeimmobilie übernimmt ein renommierter Betreiber und erfahrener Verwalter. So entsteht für Sie keinerlei Aufwand mit der Abwicklung, den Bewohnern, der Mietanpassungen oder der Neu-Belegung Ihres Pflegeapartments.

  • In der Regel ist für die Instandhaltung der Pflegeeinrichtung der Betreiber verantwortlich. Dies gilt von der kleineren Verschönerungsarbeit bis zu größeren Reparaturen im Innenbereich des Gebäudes, aber auch regelmäßige Wartungskosten für z. B. Fahrstühle oder Automatiktüren und die Gebäudeversicherung. Auch dieses ist im Pachtvertrag festgehalten.

  • Ein sehr guter Zweitmarkt sichert Ihnen die Werthaltigkeit Ihrer Anlage, auch wenn Sie außerplanmäßig die Immobilie verkaufen müssen.

  • Ganz gleich, ob Sie einmalig ein Objekt erwerben oder Ihr Immobilienportfolio – ohne den sonst doch teilweise erheblichen Mietaufwand – Stück für Stück aufbauen möchten, die Investition in eine Pflegeimmobilie lohnt sich in jedem Fall.

  • Pflegeapartments oder Wohnungen im Bereich des Betreuten Wohnen eignen sich für jeden, der eine langfristige Finanzierung von 30 Jahren anstrebt, aber auch genauso für den, der sein Modell auf 10 Jahre auslegt und nach der Spekulationsfrist mit Gewinn veräußern möchte.

  • Als komplettes Anlageobjekt oder als Finanzierungsmodell - so gut wie jeder, der über den Erwerb einer Immobilie nachdenkt, findet sich hier wieder.
Pflegeimmobilien in HannoverHinz Real Estate - Inter Compact Service UG

Pflegeapartment, Betreutes Wohnen und Seniorenwohnungen in Hannover


Auch hier in Hannover macht sich der demografische Wandel bemerkbar.
Obwohl die Bevölkerung vor allem in der jüngeren Generation wächst, bleibt der Anteil der pflegebedürftigen älteren Menschen hoch. Dass der Altersdurchschnitt recht niedrig ist, im Vergleich zu Deutschland als Ganzes, liegt an der großen Zuwanderung, die Hannover verzeichnet.
Der Bedarf an Pflegeimmobilien in Hannover ist dennoch hoch.

Für den Kauf einer Immobilie sollten Sie wichtige Standortfaktoren nicht außer Acht lassen.
Bei Pflegeimmobilien ist das nicht anders.

Zunächst schauen wir uns kurz den wirtschaftlichen Bereich an.
Verglichen mit anderen Regionen Deutschlands weist Hannover eine überdurchschnittliche Wirtschaftskraft auf und befindet sich in einem dynamischen Strukturwandel. Die Hauptbereiche sind Handel und Dienstleistungen (75 %) und Industrie/verarbeitendes Gewerbe (25 %). Global agierende Konzerne wie VW Nutzfahrzeuge, Wabco, Continental, TUI, Bahlsen oder Johnson Controls schätzen die Qualitäten Hannovers genauso wie der breit aufgestellte technologieorientierte Mittelstand. Außerdem zählt Hannover zu den größten Versicherungsstandorten Deutschlands.

Nicht nur gute wirtschaftliche Verhältnisse, sondern auch hervorragende Bedingungen für das private Leben, Hobbies usw. kann eine stete Belegung Ihres Pflegeapartments garantieren, weil junge Angehörige hier gern leben.
Wer auf öffentliche Verkehrsmittel in Hannover zurückgreifen möchte, kann hier Nutznießer eines gut funktionierenden und aufeinander abgestimmten Netzes verschiedener Verkehrsunternehmen sein. Bus, Stadtbahn, Nahverkehrszug – ein bunter Mix, um stets mobil in der Stadt zu sein.

Auch für die Freizeit in Hannover ist gut gesorgt. Wer gern in der Natur unterwegs ist, kann in Hannover eine der grünsten Großstädte Deutschlands genießen. Auch die Region um Hannover lädt zum Wandern, Fahrradfahren oder Sightseeing ein. Steinhuder Meer, Deister, Herrenhäuser Gärten – das sind nur einige von vielen erholsamen Möglichkeiten in und um Hannover.

Kulturell kann Hannover mit vergleichbaren Städten gut mithalten. Zahlreiche Museen und Ausstellungen bieten für jeden Geschmack das Richtige. Auch kostenlose einzigartige Erlebnisse werden im öffentlichen Raum der Stadt angeboten. Wer gern musikalisch künstlerisch genießt, nutzt ein reichhaltiges Bühnen- und
Theaterprogramm: Oper, Theater & Varieté – für jeden Kunstliebhaber ist hier etwas dabei.

Gut zu wissen:
Vor Baubeginn einer Pflegeeinrichtung finden umfangreiche Auswertungen der Mikro- und Makrolage von Hannover und Umgebung statt. Mit Hilfe dieser Auswertungen und weiteren Standortanalysen kann ein genauer Bedarf an Pflegeplätzen ermittelt werden. So wird einer Überdeckung, aber auch einer Unterdeckung an Pflegeplätzen entgegengewirkt und der Bedarf wird optimal gedeckt.


Wenn Sie eine Pflegeimmobilie erwerben möchten, finden Sie in und um Hannover einen sehr guten Standort, der eine stete Belegung garantiert.

Quellen:

Statistisches Bundesamt: www.destatis.de

https://www.kfw.de

https://www.hannover.de

https://www.visit-hannover.com

Wie können Sie nun in eine Pflegeimmobilie in Hannover investieren?

Mit der Erfahrung von mehr als 30 Jahren in dem Bereich Renditeimmobilien verfügt Hinz Real Estate über ein breites Portfolio an Pflegeimmobilien und Apartments im Bereich des Betreuten Wohnen. Wir bieten unverbindliche Beratung am Telefon, in einem Webinar oder bei einer Informationsveranstaltung in unserem Haus.


Ablaufplan bis zum Erwerb eines Pflegeapartements


  • Ihre Objektanfrage
  • Unverbindliche Beratung und Beantwortung Ihrer Fragen
    • Per Telefon 
    • Online in einem Webinar 
    • Informationsveranstaltung in unserem Haus 
    • Persönlich bei Ihnen vor Ort 
  • Individuelle und auf Ihre Wünsche angepasste Objektvorstellung
    • Zusendung von Exposés oder Informationsbroschüren einer oder mehrerer Immobilien 
    • Erstellen von Modellrechnungen
  • Ihre Reservierung
    • Unverbindlich und kostenlos
    • Zeitraum von 14 Tagen 
    • Zusendung aller Objektunterlagen (wie Musterkaufvertrag, Pachtvertrag, Verwaltervertrag, Bauunterlagen, uvm.) zur Durchsicht und zur Besprechung mit Ihrem Bankberater oder Ihrem Steuerberater
    • Eine Reservierung wandelt sich nicht automatisch nach 14 Tagen in den Erwerb eines Pflegeapartments um. 
  • Ihr Notarauftrag/Ihre Kaufabsichtserklärung
    • Nachdem Sie sich für den Erwerb des Pflegeapartments entschieden haben, veranlassen wir die Erstellung des Kaufvertrages
  • Zusendung der Kaufvertragsentwürfe durch das Zentralnotariat an Sie und ggf. Ihr Notariat
    • Sie können bei dem Zentralnotar des Bauträgers beurkunden oder bei einem Notariat bei Ihnen vor Ort (vollmachtlose Beurkundung)
    • Die Kaufvertragsentwürfe müssen Ihnen gesetzlich für einen Zeitraum von 14 Tagen zur Durchsicht vorliegen, anschließend kann beurkundet werden. 
  • Absprache eines Notartermins bei Ihrem Notariat oder beim Zentralnotariat

Kontakt

Sie haben ein bestimmtes Ankaufsprofil oder haben Fragen?

Sprechen Sie mich und mein Team an. 


Uwe Hinz

Uwe Hinz

Immobilienexperte seit 1983

Seit über 30 Jahren sind wir von Hinz Real Estate nun schon in den Bereichen Immobilien-beratung, -verkauf und -verwaltung tätig. Hierbei haben wir uns auf Gewerbe-, Pflege- und Ferienimmobilien spezialisiert.

Wir sind täglich, auch an Wochenenden und Feiertagen, von 09.00 - 20.00 Uhr für Sie erreichbar. Auch Ihren Wunschtermin und Uhrzeit nehmen wir gerne wahr.


Sie möchten gerne Ihre Immobilie verkaufen oder kennen jemanden der eine Immobilie besitzt und verkaufen möchte? Gern stellen wir uns als Ihr kompetenter und langjähriger Makler zur Verfügung und berechne Ihnen kostenneutral eine Marktwerteinschätzung.