Betreutes Wohnen in Bad Bevensen

Insgesamt im Expose: 4 Bilder

Betreutes Wohnen in Bad Bevensen

Objektnummer: PF19/112

Kaufpreis: 196.590 € - 226.657 €

Standort: Bad Bevensen

Rendite: 3,80 %

Baujahr: 2021

Wir möchten Sie gern persönlich ansprechen können, interessieren Sie sich genauer für ein Objekt.
Das Expose können Sie direkt im Anschluss einsehen.

Bilder

Bad Bevensen 1 Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG
Bad Bevensen 2 Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG
Grundriss EG Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG
Grundriss OG + DG Hinz Real Estate - Inter Compact Service UG
Adresse: 29549 Bad Bevensen
Die genaue Adresse teilen wir Ihnen gerne mit.

Objektdaten

Wohnfläche: 51,13 m2 – 58,95 m2

Objektzustand: Erstbezug

Baujahr: 2021

Kosten

Kaufpreis: 196.590 € - 226.657 €

Objektbeschreibung

Für die Bewohner verbindet sich dabei ein altersgerechtes Leben in einer eigenen Wohnung, mit der Gewissheit, nie auf sich allein gestellt und in einer stabilen Gemeinschaft zu Hause zu sein. So leben Senioren ganz „in den eigenen vier Wänden“, sind dabei aber stets sicher umsorgt, genießen die Gemeinschaft und erhalten, wenn nötig, die benötigte Unterstützung im Alltag. In Bad Bevensen entstehen in einem Erweiterungsbau des bereits bestehenden Lebens- und Gesundheitszentrums „Haus Residia“ derzeit 23 Wohneinheiten, die speziell für diese Wohnform ausgestaltet sind.

Objektausstattung

Es handelt sich jeweils um attraktiv geschnittene Zwei-Zimmer-Wohnungen mit kombiniertem Wohn- und Essbereich und offener Küchenzeile, einem separaten Schlafzimmer, einem Abstellraum sowie einem seniorengerechten Bad. Im Erdgeschoss verfügen die Wohnungen zusätzlich über eine charmante Terrasse, in den beiden Obergeschossen über Blumenbalkone.

Objektlage

Der charmante Kurort mit seinen rund 9.000 Einwohnern befindet sich als Teil der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf direkt am Elbe-Seitenkanal im Landkreis Uelzen. Er liegt damit inmitten der Lüneburger Heide, am südlichen Rand der Metropolregion Hamburg und etwa 15 km nördlich der Kreisstadt Uelzen. Rund um die „Jod-Sole-Therme“ überzeugt der Ort mit einem Kurviertel bestehend aus Hotels und Kurheimen sowie Gesundheitseinrichtungen mit überregionalem Ruf.

Das Haus komplettiert in direkter Nachbarschaft das bestehende Angebot aus stationärer Pflege und vorhandenen Service-Wohnen-Einheiten und schafft so ein Komplettpaket für ein angenehmes Leben im Alter.

Dabei befindet sich Bad Bevensen in durchaus verkehrsgünstiger Lage. So liegt der Bahnhof Bad Bevensen an der Bahnlinie Hamburg-Hannover und wird im Stundentakt durch die Privatbahn „Metronom“ bedient. Die L252 bindet Bad Bevensen an den überregionalen Straßenverkehr. Ab 2027 soll außerdem der wenige Kilometer östlich von Bad Bevensen verlaufende Lückenschluss der A39 finalisiert werden, was den Kurort direkt an das Autobahnnetz anschließen würde

Sonstiges

Details zum Mietvertrag:
20 Jahre + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption

Uwe HinzHinz Real Estate - Inter Compact Service UG

Ähnliche Objekte